Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bergen / Autoknacker ermittelt

(ots) - Die Polizei in Bergen hat jetzt zwei Personen ermittelt, die im Verdacht stehen mehrere PKW im Bereich der Nordkreisgemeinde aufgebrochen zu haben. Außerdem werden den beiden Männern weitere gleichartige Straftaten im Großraum Hannover, Peine und Braunschweig zur Last gelegt.

In der Zeit vom 11.02.2013 bis zum 13.02.2013 wurden im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Bergen insgesamt vier PKW nach Einschlagen einer Scheibe geöffnet und aus dem Innenraum die dort abgelegten Wertsachen gestohlen. In einem der Fälle versuchte einer der Täter am Abend des 11.02.2013 in Celle ein gestohlen EC-Karte einzusetzen - dieser Versuch scheiterte allerdings.

Die beiden 58 und 49 Jahre alten Männer sind für die Ermittler keine unbeschriebenen Blätter - gegen beide wurde schon mehrfach wegen ähnlicher Delikte ermittelt. Während der polizeilichen Vernehmung räumten die beiden einige der ihnen vorgeworfenen Taten ein.

Beide wurden nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen auf freien Fuß gesetzt.

Ort
Veröffentlicht
25. Februar 2013, 12:29
Autor