Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Bennebostel: Außergewöhnlicher Unfallbeteiligter

(ots) - Ein außergewöhnlicher Unfallbeteiligter meldete sich gestern bei der Polizei Wathlingen nachdem er am späten Mittag einen LKW beschädigt hatte.

Ein 50-jähriger Kutscher führte gegen 13.30 Uhr ein Gespann mit zwei Pferden den Waldweg von der Hengstprüfanstalt in Richtung Bennebostel. Nachdem er die Unterführung der Neuen Bundesstraße 3 passiert hatte, wollte er an einem dort stehenden LKW vorbeikutschieren, unterschätzte dabei aber die Breite seines Gefährts. Er touchierte die vordere Stoßstange des Lkw und brach diese ab. Am LKW entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500,- Euro.

Der Kutscher, der mit einer mündlichen Verwarnung davon kam, blieb ebenso unverletzt, wie seine beiden Pferde.

Ort
Veröffentlicht
16. August 2012, 10:22
Autor
Rautenberg Media Redaktion