Sag uns, was los ist:

Recklinghausen: Handtaschenraub

(ots) - Am 21.11.2010, gegen 03:00 Uhr, befand sich

eine 20-jährige Frau aus Recklinghausen nach einem Diskothekenbesuch

auf dem Heimweg und ging zu Fuß über die Alte Grenzstraße, als sie in

Höhe der Liebigstraße von zwei bisher unbekannten Personen in ein

Gebüsch gezerrt wurde. Unter Vorhalt eines Messers wurde ihr die

Handtasche geraubt, danach flüchteten die Männer in unbekannte

Richtung. Die junge Frau kam mit dem Schrecken davon, blieb ansonsten

aber unverletzt.

Die Täter waren 20-25 Jahre alt, von schlanker Statur, hatten

dunkele kurze Haare und ein Täter war mit einer weißen Jacke, der

andere Täter mit einer schwarzen Jacke bekleidet.

Ort
Veröffentlicht
21. November 2010, 07:21
Autor