Sag uns, was los ist:

Eine Verletzte und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall in Dortmund-Asseln

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Lfd. Nr.: 0767

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (9.7.) gegen 16.55 Uhr auf dem Asselner Hellweg ist eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Zudem entstand hoher Sachschaden.

Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 76-jähriger Dortmunder mit seinem Audi auf dem Asselner Hellweg in Richtung Westen unterwegs. Hinter ihm fuhr eine 66-jährige Dortmunderin mit ihrem Mazda. Als der Autofahrer etwa in Höhe der Hausnummer 160 verkehrsbedingt abbremsen musste, fuhr die 66-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache auf ihren Vordermann auf. Durch den Zusammenstoß wurde der Audi zudem gegen einen rechts neben der Fahrbahn geparkten Wohnanhänger geschoben.

Bei dem Unfall erlitt die 66-Jährige leichte Verletzungen. Der 76-Jährige blieb unverletzt.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 27.500 Euro.

Ort
Veröffentlicht
10. Juli 2019, 08:12
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!