Sag uns, was los ist:

Castrop-Rauxel: Verkehrsunfall mit Todesfolge

(ots) - Am Samstagabend befuhr gegen 20:30 Uhr ein 18jähriger Pkw-Fahrer aus Castrop-Rauxel die Victorstaße in östlicher Richtung. Auf gerader Strecke kam er aus unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum, der auf einer Mittelinsel stand. Während der Pkw Feuer fing, blieben die Insassen eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte den jungen Fahrer bergen. Für die 13jährige Beifahrerin aus Castrop-Rauxel kam jede Hilfe zu spät, sie verbrannte bis zur Unkenntlichkeit im Fahrzeug. Der Fahrer wurde schwerverletzt in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Er befindet sich zur Zeit außer Lebensgefahr. Die Victorstraße wurde zur Unfallaufnahme und Bergung für nahezu fünf Stunden gesperrt. Die Staatsanwaltschaft Dortmund wurde eingeschaltet, die Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
26. November 2011, 03:42
Autor