Sag uns, was los ist:

Castrop-Rauxel: 45.000 EUR Sachschaden bei einem Auffahrunfall

(ots) - Ein 59-jähriger LKW-Fahrer aus Bulgarien befuhr am Mittwoch, gegen 19.00 Uhr, die B 235 in nördlicher Richtung. In Höhe der Hebewerkstraße fuhr er auf den vor einer Ampel haltenden PKW eines 58-jährigen Castrop-Rauxelers auf und schob diesen noch auf den PKW eines 37-jährigen Dattelners auf. Bei dem Unfall verletzten sich zwei Mitfahrerinnen leicht. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 45.000 EUR.

Ort
Veröffentlicht
09. Juli 2015, 12:17