Sag uns, was los ist:

Meldungen aus Cloppenburg

(ots) - Fahren trotz bestehendem Fahrverbot Montag, 12.10.2015 16:05 49661 Cloppenburg, Sevelter Straße, Höhe Milanstraße Ein 33-jähriger Cloppenburger führte einen Pkw auf öffentlichen Straßen, obwohl durch den Landkreis gegen ihn ein Fahrverbot verhängt wurde. Der Aufforderung, seinen Führerschein fristgerecht in amtliche Verwahrung zu geben, war er nicht nachgekommen. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle einbehalten, die Weiterfahrt untersagt und eine Strafanzeige gefertigt.

Verkehrsunfallflucht Montag, 12.10.2015, 13:15 h 49661 Cloppenburg, Sevelter Straße Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr mit einem silbernden Pkw die Sevelter Straße in Rtg. Eschstraße und bog dann an der Einmündung Sevelter Straße / Eschstraße nach rechts auf die Eschstraße in Rtg. Marktplatz auf. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten auf dem Radstreifen fahrenden 14-jährigen Radfahrer aus Cloppenburg. Es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Der PKW-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den verletzten Jungen zu kümmern. Hinweise zum Unfallverursacher bitte an die Polizei in Cloppenburg unter 04471-18600.

Ort
Veröffentlicht
13. Oktober 2015, 09:33
Autor