Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Burscheid - Scheibe eingeschmissen

(ots) - Eine Zeugin hörte gestern (08.11.2010) gegen

17.15 Uhr ungewöhnliche Geräusche (klirren) an einem Haus im Wald an

der Straße "Grünscheid". Daraufhin verständigte sie die Eigentümer,

die nur wenige Minuten später eintrafen. Dort sahen die Eheleute zwei

Personen wegrennen, die offensichtlich ein Fenster eingeschlagen

hatten, um in das Haus zu gelangen. Als die Eigentümer eintrafen,

brachen sie ihr Vorhaben ab und rannten in Richtung Diepental davon.

Entwendet hatten die Täter noch nichts.

Es sollen zwei Männer gewesen sein, die jeweils eine helle und

eine dunkle Jacke trugen.

Zeugen, die weitere sachdienliche Hinweise geben können, wenden

sich bitte an die Kreispolizei RheinBerg unter der Telefonnummer

02202-2050.

Ort
Veröffentlicht
09. November 2010, 12:11
Autor
Rautenberg Media Redaktion