Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Burscheid - Radfahrer verletzt - BMW flüchtet

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /-

Ein 17-jähriger Burscheider ist am Mittwochnachmittag (18.04.) auf der Pastor-Löh-Straße verletzt worden.

Der junge Mann war um 15.24 Uhr mit seinem Rad in Richtung Griesberger Straße unterwegs. An einer Aufpflasterung, die eine Engstelle auf der Straße verursacht, kam ihm ein schwarzer BMW entgegen. Der Fahrer gab ihm die Lichthupe und signalisierte damit, er würde vor der Engstelle warten.

Als sich der Radfahrer auf der Aufpflasterung befand, fuhr der BMW jedoch weiter und touchierte das Hinterrad. Bei dem Sturz erlitt der Jugendliche nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst versorgte ihn an der Unfallstelle. Der BMW fuhr nach dem Unfall in Richtung Auf der Schützen Eich fort.

Der Verletzte kann sich erinnern, dass an dem BMW ein GL-Kennzeichen montiert war. Es handelte sich um einen schwarzen Fünftürer. Auffallend war ein verblasstes Emblem auf der Motorraube, obwohl das Auto augenscheinlich noch neuwertig war. Bei dem Typ könnte es sich um einer 2er gehandelt haben. Weitere Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 02202 205-0 entgegen. (rb)

Ort
Veröffentlicht
19. April 2018, 09:31
Autor
whatsapp shareWhatsApp