Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Burscheid - Leverkusener Rennradfahrer schwer verletzt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Ein 43-jähriger Rennradfahrer aus Leverkusen ist am Montagnachmittag (25.11.) schwer verletzt worden.

Er war um gegen 16:00 Uhr auf der Dabringhausener Straße von Hilgen kommend in Richtung Markusmühle unterwegs. Auf der nassen und abschüssigen Straße verlor er in einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über sein Rad und stürzte im Kurvenscheitelpunkt. Eine Zeugin gab bei der Unfallaufnahme an, dass sie hinter dem Gestürzten fuhr und eine Geschwindigkeit von circa 50 km/h auf dem Tacho sah.

Der Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten zur Versorgung in ein Leverkusener Krankenhaus. Der Schaden an dem Rennrad wird auf knapp 1.000 Euro geschätzt. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62459/4450595 OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
26. November 2019, 09:33
Autor
whatsapp shareWhatsApp