Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Büttelborn: Kriminalpolizei ermittelt nach versuchtem Einbruch / Verschlossener Türgriff stoppt Ganoven / Hinweis auf Präventionsangebot

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Ein versuchter Einbruch im Laufe des Wochenendes im Ortsteil Worfelden beschäftigt derzeit die Rüsselsheimer Kripo. Zwischen Freitagnachmittag (29.01.) und Montagmorgen (01.02.) versuchten bislang noch unbekannte Täter vergeblich, in ein Einfamilienhaus am Gerauer Weg einzudringen. Bei der Tatausführung wurden sie von den verschlossenen Türgriffen gestoppt. Gegen 8.30 Uhr am Montag entdeckten Zeugen die Aufbruchsspuren an der Terrassentür und verständigten die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen waren die Ganoven seit 16 Uhr am Freitag dort zugange, mussten aber ohne Beute das Weite ziehen. Das Kommissariat 21/22 hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, denen in der Nachbarschaft verdächtige Personen oder fremde Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06142/696-0 zu melden.

Anregungen, wie auch Sie ihr Anwesen vor Einbrechern schützen können, bekommen Sie unter anderem im Internet unter www.k-einbruch.de oder www.polizei-beratung.de . Aber auch unsere Experten der Polizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Südhessen stehen unter der Rufnummer 06151/969-4030 telefonisch zur Verfügung.

Ort
Veröffentlicht
02. Februar 2016, 09:40
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!