Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Büttelborn-Worfelden: Autoknacker suchen nach Wertsachen/ vier Autos aufgebrochen/ Zeugen gesucht

(ots) - In der Nacht zum Donnerstag (25.8.) waren Autoknacker unterwegs und haben vier Pkw aufgebrochen. Die Unbekannten machten sich in der Raiffeisenstraße, An der Trift und Im Erlensee an den Fahrzeugen zu schaffen. Sie brachen die Türschlösser oder zerstörten die Fensterscheiben der Wagen. Die Ganoven waren offenbar auf abgelegte Wertsachen aus. Sie stahlen neben einem Navigationsgerät noch Sonnenbrillen, eine Taschenlampe sowie Bargeld. Der Schaden wird insgesamt auf etwa 1500 Euro geschätzt. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Kripo in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Rufnummer 06142/ 6960 zu melden. Die Polizei rät zudem: Lassen Sie ihre Wertsachen nicht im Wagen zurück. Besonders in den Fahrzeugen sichtbar abgelegte Navigationsgeräte, Mobiltelefone oder Taschen locken die Langfinger förmlich an.

Ort
Veröffentlicht
26. August 2011, 08:57
Autor