Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bürstadt: Berauscht auf dem Moped?

(ots) - Wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss muss sich ein 16-Jähriger seit Freitagabend (10.4.2015) strafrechtlich verantworten. Der junge Fahrer war auf einem Moped in der Forsthausstraße unterwegs, als Zivilfahnder der Direktion Verkehrssicherheit des Polizeipräsidiums Südhessen ihn stoppten. Der Grund für das sichtlich nervöse Verhalten des Kontrollierten stand schnell fest. Der 16-Jährige räumte gegenüber den Beamten den Konsum eines Joints ein. Um eine Blutentnahme kam der Ertappte folglich nicht herum. Das Ergebnis der Blutuntersuchung wird nun zeigen, ob er wirklich berauscht auf dem Moped saß.

Ort
Veröffentlicht
13. April 2015, 06:12
Autor