Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Verkehrsunfall mit Personenschaden - Vorrang missachtet

(ots) - (mal) Am Donnerstag befuhr eine 63-jährige Bünderin gegen 11.25 Uhr mit ihrem PKW Opel Corsa die Hansastraße in Richtung A30. An der Kreuzung mit der Holzhauser Straße beabsichtigte sie, nach links abzubiegen. Dabei missachtete sie den Vorrang einer entgegenkommenden Sattelzugmaschine aus den Niederlanden. Im Kreuzungsbereich wurde der PKW vom LKW erfasst und schwer beschädigt. Die Fahrerin wurde leicht verletzt ins Lukaskrankenhaus eingeliefert. Der 25-jährige Fernfahrer blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden dürfte ca. 11 500 Euro betragen.

Ort
Veröffentlicht
19. Oktober 2012, 08:13
Autor
Rautenberg Media Redaktion