Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Polizei ermittelt gegen brutalen Räuber

(ots) - Am frühen Sonntagmorgen, kurz nach 06.00 Uhr, wollte

eine 23 -jährige Bünderin ihren Heimweg von einer Diskothek antreten.

Dabei wurde sie von einem Unbekannten angegriffen und brutal zu Boden

gestoßen. Nachdem der Täter ihr das Handy abgenommen hatte, versuchte

die Bünderin zu fliehen. Sie wurde erneut brutal zu Boden gebracht

und der Täter verlangte Geld von ihr bis er letztlich von ihr abließ.

Die 23 -Jährige wurde erheblich verletzt. Die Polizei sucht dringen

Zeugen, die im Bereich der Holzhauser Str. 98 Wahrnehmungen hatten,

die mit dem Überfall zu tun haben könnten. Wer hat einen verdächtigen

Mann in diesem Bereich beobachtet? Er soll jung (20 - 30 Jahre alt)

und schlank sowie ca. 170cm groß sein, und kurze vermutlich

dunkelblonde Haare gehabt haben. Er sprach deutsch und trug zur

Tatzeit eine helle Jeans und eine dunkle Jacke. Jeder Hinweis ist für

die Polizei wichtig. Frage an die Besucher der Diskothek: Wer hat

möglicherweise beobachtet, dass sich der beschriebene Mann im Bereich

der Diskothek bereits vor der Tat auffällig verhalten hat?

Ort
Veröffentlicht
23. Februar 2010, 13:36