Sag uns, was los ist:

Bühl, Eisental, L 84 - Auf dem Dach `gelandet´

(ots) /- Der Fahrer eines Peugeot ist am Donnerstagabend in der Weinstraße nach der Kollision mit einem geparkten VW letztlich auf dem Dach `gelandet´. Der 30-Jährige war gegen 20 Uhr von der Ortsmitte Eisental in Richtung Müllenbach unterwegs. Weshalb er nach einer Linkskurve mit dem dort ordnungsgemäß geparkten Golf zusammenstieß, ist unklar. Fest steht, dass der Peugeot-Lenker anschließend übersteuerte, auf die Gegenfahrspur geriet und dort halbseitig eine steile Böschung hinauffuhr. In der Folge kippte der Wagen auf die Seite und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Der 30-Jährige kam ohne Blessuren davon. Einsatzkräfte der Feuerwehr Bühl stellten den Peugeot wieder auf die Räder und reinigten die Fahrbahn. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf circa 8.000 Euro. Der Peugeot musste abgeschleppt werden.

/wo

Ort
Veröffentlicht
11. Mai 2018, 10:30
Autor