Sag uns, was los ist:

(ots) /- Maschinendiebstahl Ein Gewerbebetrieb an der Straße An Diek ist in der Nacht zu Donnerstag von Dieben heimgesucht worden. In der Zeit zwischen 19:00 Uhr und 6:30 Uhr brachen die Täter in mehrere Betriebshallen ein und entwendeten daraus 15 Motorsägen inklusive Zubehör, mehrere Trennschleifer, Heckenscheren und Elektrowerkzeuge. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 30.000 EUR. Die Polizei sucht Zeugen, denen der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Bereich aufgefallen sind. Hinweise nimmt die Polizei Tostedt unter der Telefonnummer 04182 28000 entgegen. Harmstorf - Tageswohnungseinbruch In der Straße Im Dorfe kam es am Donnerstag zu einem Tageswohnungseinbruch. Unbekannte verschafften sich in der Zeit zwischen 14:30 Uhr und 19:00 Uhr Zutritt zu einem Einfamilienhaus und durchsuchten mehrere Räume. Hierbei erbeuteten sie Schmuck. Wie hoch die Schadenshöhe ist, steht noch nicht fest. Hinweise bitte an den Zentralen Kriminaldienst, Telefon 04181 2850. Buchholz - Auffahrunfall beim Einbiegen Auf der Steinbecker Straße kam es am Donnerstag zu einem Auffahrunfall. Gegen 13:15 Uhr war eine 77-jährige Frau mit ihrem Mercedes aus der Straße Am Mühlenberg gerade nach links in die Steinbecker Straße eingebogen, als ein 22-jähriger Mann, der mit seinem VW Passat in derselben Richtung auf der Steinbecker Straße unterwegs war, ungebremst auf den Mercedes auffuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der 22-Jährige leicht verletzt. Auch die 77-Jährige kam vorsorglich ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 10.000 EUR. Nach ersten Erkenntnissen war der Passat-Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Für die Bergung der Unfallfahrzeuge musste die Steinbecker Straße in Höhe der Einmündung Am Mühlenberg kurzzeitig voll gesperrt werden. Hierdurch kam es zu Verkehrsbehinderungen. Ein 75-jähriger PKW-Fahrer versuchte trotz deutlicher Zeichen und Ansagen der Polizeibeamten mehrfach, an der Absperrung vorbei zu fahren, weil er nach eigenen Angaben dringend zum Bahnhof müsse. Gegen den Mann wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, weil er die Anordnungen der Polizeibeamten missachtete.
mehr