Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Brunsbüttel/Heiligenstedten: Buntmetalldiebe festgenommen

(ots) - In der Nacht zu Mittwoch nahm die Polzei insgesamt fünf Buntmetalldiebe fest.

Am Schloss Heiligenstedten nahmen Zivilbeamte einen 19jährigen Itzehoer fest. Er hatte mit zwei Mittätern (18/21 Jahre aus Itzehoe) zirka 20 Meter Kupferrohr zum Abtransport bereitgelegt. Die Mittäter konnten anschließend ermittelt und festgenommen werden. Die Diebe legten ein Geständnis ab.

In Brunsbüttel wurden zwei Täter ((18/21 Jahre aus Brunsbüttel) am Südufer auf frischer Tat festgenommen. Die Männer hatten auf einem eingezäunten Betriebsgelände zirka 200 Kilogramm Kupferkabel für den Abtransport bereitgelegt.

Die Ermittlungen dauern in beiden Fällen an.

Ort
Veröffentlicht
23. Juni 2011, 10:13