Sag uns, was los ist:

Brühl/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannter BMW-Fahrer nimmt Mofa-Fahrer die Vorfahrt - Mann stürzt zu Boden und wird leicht verletzt - Zeugen gesucht!

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am Mittwochmorgen, gegen 8:55 Uhr, kam es in der Mannheimer Straße, an der Einmündung zur Anton-Langlotz-Straße, zu einer Verkehrsunfallflucht, zu der die Polizei Zeugen sucht. Ein bislang unbekannter BMW-Fahrer war von der Anton-Langlotz-Straße nach links in die Mannheimer Straße abgebogen und hatte dabei einem 77-jährigen Mofafahrer die Vorfahrt genommen. Der Mofafahrer wollte eine Kollision mit dem BMW vermeiden und musste so stark abbremsen, dass er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und zu Boden stürzte. Der unbekannte Autofahrer war ohne anzuhalten einfach weiter gefahren. Durch den Sturz zog sich der 77-Jährige leichte Verletzungen zu und wurde von Rettungssanitätern vor Ort versorgt. Dessen Mofa wurde leicht beschädigt. Laut Aussage des Geschädigten fuhr der Flüchtige einen silber-grauen 5er BMW.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zu dem flüchtigen Autofahrer geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrsunfallaufnahme unter Tel.: 0621/174-4045 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
05. Juni 2019, 11:19
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!