Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Polizei sucht unfallbeteiligte Fahrradfahrerin - Brühl

(ots) - Am Freitagnachmittag (08. April) stießen auf der Franzstraße eine Fahrradfahrerin und eine Fußgängerin zusammen. Die Radfahrerin fuhr anschließend weiter.

Um 16.50 war eine 59-jährige Fußgängerin in Begleitung eines Bekannten auf dem rechten Gehweg der Franzstraße in Richtung Jordanstraße unterwegs. Plötzlich fuhr eine Radfahrerin auf dem Gehweg an ihr vorbei und touchierte sie. Die Radfahrerin hielt nach dem Zusammenstoß an. Während einer verbalen Auseinandersetzung versuchte der Begleiter der Fußgängerin, die Radfahrerin am Fahrrad festzuhalten. Sie riss sich los und fuhr in Richtung Jordanstraße davon.

Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Fußgängerin leicht.

Die Radfahrerin ist circa 35 bis 40 Jahre alt, hat blonde Haare, die zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden waren und war mit einem blauen Fahrrad unterwegs.

Sie wird gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Hürth in Verbindung zu setzen. Zeugen, die Hinweise zur Identität der Radfahrerin geben können, werden ebenfalls gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Telefon: 02233-520.

Ort
Veröffentlicht
11. April 2011, 09:35
Autor
Rautenberg Media Redaktion