Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall mit Personenschaden

(ots) - Samstag, 21.06.2014, 13:55 Uhr, 59929 Brilon, B 516. Eine 21jährige Brilonerin und eine 31järige Marsbergerin befuhren hintereinander fahrend die B516 in Richtung Rüthen. Kurz vor einem Parkplatz sei die 21jährige auf ihrem Fahrstreifen weit nach rechts gefahren. Die hinter ihr fahrenden Marsbergerin überholte die bereits langsam rechts fahrende Brilonerin. In diesem Moment lenkte die Brilonerin ihr Fahrzeug stark nach links, so dass die beiden Fahrzeuge kollidierten. Bei dieser Kollision wurden die Brilonerin und ihre beiden Mitfahrer, ein 9jähriges Kind sowie eine 45jährige Frau aus Brilon schwer verletzt. Die Fahrerin wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Brilon verbracht, die beiden Mitfahrer verblieben stationär in einem örtlichen Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nach ersten Ermittlungen nicht. Die B516 wurde für ca. 2 Stunden voll gesperrt.

Werthmann

Ort
Veröffentlicht
22. Juni 2014, 05:40
Autor