Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Betrug mit angekündigter Gewinnausschüttung

(ots) - Eine 33jährige Geschädigte wurde in den letzten Tagen mehrfach von einer unbekannten Frau angerufen. Hier wurde ihr ein hoher Bargeldgewinn eines Preisausschreibens in Aussicht gestellt. Knackpunkt war jedoch, dass zum Erhalt des Gewinns zunächst ein nicht unerheblicher Betrag überwiesen werden müsse, um diverse Gebühren und Versicherungen zu begleichen. Die Überweisung der Gebühren erfolgte mit Internet-Gutscheincodes. Die Polizei weist noch einmal ausdrücklich darauf hin, von dieser Art der Gewinnversprechen Abstand zu nehmen.

Ort
Veröffentlicht
03. März 2016, 11:30
Autor