Sag uns, was los ist:

(ots) /- Fichtenau: Vorfahrt missachtet Ein 58 Jahre alter Fahrer eines VW Passat fuhr am Donnerstagnachmittag, gegen 16:45 Uhr, an der Anschlussstelle Fichtenau von der Autobahn ab und wollte anschließend nach links auf die Landstraße 2218 in Richtung Crailsheim abbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden Lkw, dessen 59-jähriger Fahrer den Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, der entstandene Sachschaden liegt bei rund 7500 Euro. Schwäbisch Hall: Einbruch in Spielhalle Am Freitagmorgen gegen 03:00 Uhr brachen bislang unbekannte Diebe in eine Spielothek in der Daimlerstraße ein. In der Spielhalle wurden sämtliche Automaten aufgebrochen und mehrere tausend Euro Bargeld hieraus gestohlen. Der entstandene Sachschaden liegt ebenfalls bei mehreren tausend Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Telefonnummer 0791 4000 entgegen. Wolpertshauen: Von Fahrbahn abgekommen Ein 22-jähriger VW-Fahrer kam am Freitag, kurz vor 7 Uhr auf der Landstraße 2218 zwischen Rudelsdorf und Wolpertshausen im Bereich einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte anschließend gegen ein Schild sowie einen Baum. Am VW Golf des jungen Mannes entstand Totalschaden (rund 15.000 Euro), das Auto musste abgeschleppt werden. Der Fahrer selbst wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Gaildorf: Unfall mit drei Beteiligten Rund 15.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen, gegen 07:20 Uhr an der Einmündung Karlstraße / Gartenstraße. Eine 18-jährige Audi-Fahrerin missachtete die Vorfahrt einer 32 Jahre alten BMW-Fahrerin und kollidierte mit dieser. Nach dem Zusammenstoß wurde der Audi noch auf den Mercedes eines 54-jährigen Mannes geschoben, der im Einmündungsbereich in der Gartenstraße stand.
mehr