Sag uns, was los ist:

Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in Vereinsheim - Diebstahl von E-Bikes - Diebstahl von PKW - Diebstahl aus PKW - Unfälle

(ots) /- Crailsheim: 3000 Euro Schaden bei Unfall mit Reh

Am Donnerstag um 03:00 Uhr kollidierte auf der Landstraße 2218, zwischen Westgartshausen und Neuhaus ein 41-jähriger Ford-Fahrer mit einem Reh, welches die Fahrbahn queren wollte. Für das Tier endete der Unfall tödlich. Am PKW entstand Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Rot am See: Wildunfall

Ein Schaden in Höhe von 3000 Euro entstand an einem PKW Fiat bei einem Wildunfall zwischen Brettheim und Herbertshausen. Eine 26-Jährige erfasste ein Reh, welches die Fahrbahn querte. Das Wild konnte nach dem Unfall in den angrenzenden Wald flüchten.

Wallhausen: Diebstahl von E-Bikes

Aus einer Doppelgarage in der Lindenstraße wurden zwischen Dienstagabend 21 Uhr und Mittwochmorgen 4:45 Uhr zwei e-Bikes entwendet. Nach dem aufbrechen der Zugangstür entwendete ein unbekannter Dieb ein Winora Haibike in der Farbe grau-limette und ein schwarz-blaues Haibike XDURO. Der Wert der beiden Räder liegt bei etwa 5000 Euro. Zeugenhinweise in dieser Sache nimmt der Polizeiposten Rot am See unter der Rufnummer 07955 / 454 entgegen.

Obersontheim: Einbruch in Vereinsheim

Zwischen Dienstagnacht, 23:00 Uhr und Mittwochmittag, 13:45 Uhr, hebelten bislang unbekannte Einbrecher ein Küchenfenster zu einem Vereinsheim im Hagenbusch auf und gelangten nach dem Hochschieben des Rollladens über den Küchenbereich in das Vereinsheim. Hinter der Theke wurden mehrere Schränke durchsucht und Zigarren entwendet. Des Weiteren wurde aus dem Gastraum noch eine Flasche Schnaps gestohlen. Der Wert des Diebsgutes liegt bei etwa 200 Euro, der Schaden bei etwa 500 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Bühlertann unter der Rufnummer 07973 / 5137 entgegen.

Schwäbisch Hall: PKW fährt gegen Metallmast

Am Mittwoch um 17:30 Uhr befuhr ein 48-jähriger Lenker eines PKW BMW den Parkplatz eines Hotels in der Johanniterstraße. Hierbei touchierte er aus Unaufmerksamkeit einen Mast der dortigen Lärmschutzbebauung. Am PKW entstand hierbei ein Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Michelfeld: Auffahrunfall

Am Mittwoch um 15:45 Uhr befuhren ein 25-jähriger Skoda-Fahrer und eine 18-jährige VW Polo-Fahrerin hintereinander die Stuttgarter Straße in Fahrtrichtung Mainhardt. An der Abzweigung zur Starkholzbacher Straße stockte der Verkehr, so dass der Skoda-Fahrer sein Fahrzeug abbremste. Die nachfolgende Polo-Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr auf den Skoda auf. Hierbei entstand an den Fahrzeugen jeweils ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Schwäbisch Hall: 2600 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Am Mittwoch um 15:20 Uhr musste eine 46-jährige Ford-Fahrerin in der Karl-Kurz-Straße, auf Höhe des Bahnhofes, verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 25-jähriger Audi-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den Ford auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 2600 Euro.

Bühlertann: Unfall beim Ausparken

Am Mittwoch um 13:25 Uhr wollte eine 28-jährige Skoda-Fahrerin von einem Grundstück rückwärts auf den Hohenbergweg einfahren. Hierbei übersah sie einen 30-jährigen Hyundai-Fahrer, der in diesem Moment den Hohenbergweg befuhr. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von jeweils etwa 3000 Euro. Die Skoda-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Vellberg: Diebstahl aus PKW

Aus einem Fiat Ducato Transporter wurden zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen mehrere hochwertige Werkezeuge und Maschinen entwendet. Das Fahrzeug war in diesem Zeitraum verschlossen in der Haller Straße geparkt. Aus dem Fahrzeug wurden mehrere Hilti-Maschinen inklusive Koffer, ein Bolzenschussgerät der Marke Würth Diga CS2, ein Bohrhammer der Marke Würth, eine Pressmaschine mit Koffer der Marke Viega sowie eine der Marke Seppelfricke und ein Ratschenset der Marke Würth entwendet. Der Wert des Diebesgutes wird auf etwa 9300 Euro geschätzt. Hinweise auf den Diebstahl oder den Verbleib der Maschinen nimmt der Polizeiposten Bühlertann unter der Rufnummer 07973 / 5137 entgegen.

Crailsheim: Diebstahl von PKW

Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen wurde in der Voithstraße vor einem Wohnhaus ein 22-Jahre alter dunkelgrüner Opel Corsa entwendet. Auf der Motorhaube befindet sich ein etwa 30 Zentimeter großer Aufkleber mit einem Fliegermotiv. Der Zeitwert des Fahrzeuges liegt bei etwa 1500 Euro. Hinweise auf den Diebstahl oder den Verbleib des PKW nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 entgegen.

Rot am See: Schwer verletzter Radfahrer

Am Mittwoch um 19:10 Uhr befuhr ein 36-jähriger Radfahrer die Straße zwischen Wiesenbach und Herbertshausen. An der Einmündung in die Herbertshausenerstraße missachtete er die Vorfahrtstraße und überfuhr diese, ohne auf einen von links kommenden PKW Mazda einer 36-Jährigen zu achten. Bei der Kollision mit dem PKW wurde der Radfahrer schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Am PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Ort
Veröffentlicht
28. Juni 2018, 07:19
Autor