Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Vater und Sohn bei Verkehrsunfall verletzt

(ots) /- Ein 31-jähriger Hammer und sein 2-jähriger Sohn wurden bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 14. August, auf dem Westring verletzt. Beide standen gegen 11.05 Uhr an einer roten Fußgängerampel und wollten die Straße überqueren. Plötzlich betrat der Junge die Fahrbahn. Sein Vater folgte ihm und zog seinen Sprössling zurück. Hierbei wurde der 31-Jährige vom Peugeot einer 28-Jährigen erfasst. Die Autofahrerin aus Hamm war auf dem Westring in Richtung Hafenstraße unterwegs. Der Angefahrene musste seine Verletzungen ambulant in einem Krankenhaus behandeln lassen. Der 2-Jährige erlitt durch das Zurückreißen ebenfalls Verletzungen und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von 2500 Euro. (cg)

Ort
Veröffentlicht
14. August 2018, 12:10
Autor