Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Nr.: 0268 - Brand Spiekerooger Straße

(ots) - - Ort: Bremen-Walle, Spiekerooger Straße Zeit: 17.06.2011

Die Brandursachenermittler des LKA Bremen haben die Ermittlungen zur Brandursache in der Wohnung in der Spiekerooger Straße in Bremen-Walle abgeschlossen. Bei ihren Ermittlungen wurden sie von Sachverständigen für Elektrotechnik und vom Schadensforschungsinstitut Kiel unterstützt. Anzeichen, die für eine technische Brandursache sprechen könnten, wurden nicht festgestellt. Es haben sich auch keine Anhaltspunkte für eine vorsätzliche Feuerlegung mittels der Verwendung von Brandbeschleuniger ergeben. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass der fünf Jahre alte Junge im Bett mit einem Feuerzeug gezündelt hat.

Ort
Veröffentlicht
24. Juni 2011, 11:57
Autor