Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Nr.: 0137 - Kurioser Unfall mit Schwerverletzten -Fotos als Anlage

(ots) - - Ort: Bremen-Neustadt, Hohentorsheerstraße/Erlenstraße Zeit: 11.03.2012, 17.50 Uhr

Gestern Nachmittag stießen im Kreuzungsbereich Hohentorsheerstraße / Erlenstraße ein VW Golf und ein VW Passat zusammen. Dabei war der 49 Jahre alte Fahrer des Golf mit dem vorfahrtsberechtigten Passat eines 39-Jährigen kollidiert.

Nach dem Zusammenstoß prallte der Passat zunächst gegen den Stützpfeiler eines Baumes und dann gegen einen Stahlpfeiler auf dem Gehweg. Von diesem Pfeiler löste sich die obere Kugel und durchschlug eine Haustürscheibe. Der Golf überschlug sich, schleuderte gegen weitere Stahlpfeiler auf dem Seitenstreifen und kam quer mit der rechten Seite auf der Motorhaube eines geparkten Golf zum Stehen. Die Fahrer wurden nach notärztlicher Erstversorgung in Kliniken gebracht. Die Beifahrerin im Passat blieb ebenso wie ihr Hund unverletzt. Zeugen gaben an, dass der Fahrer des Golf mit hoher Geschwindigkeit in den Kreuzungsbereich gefahren war. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariates dauern an. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

Ort
Veröffentlicht
12. März 2012, 11:30
Autor