Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Delmenhorst **Unfallfahrer mit 2,82 Promille** **18jährige bei Unfall verletzt** **Mit 87 km/h innerorts 'geblitzt': Fahrverbot droht** **Zeugenaufruf zu Unfall** **Einbruch in Bürogebäude**

(ots) - .

.

Delmenhorst

Pkw-Fahrer mit Atemalkoholkonzentration von 2,82 Promille nach Unfallflucht gestellt

.

09.01.2012, gegen 08.35 Uhr

.

Eine Atemalkoholkonzentration von 2,82 Promille wurde bei einem 45jährigen Pkw-Fahrer festgestellt, der am Montagmorgen, gegen 08.35 Uhr, auf der Grünen Straße einen Verkehrsunfall verursacht hatte. An der Kreuzung Friedrich-Ebert-Allee war der 45jährige auf den Pkw einer 39jährigen aufgefahren, die dort bei Rotlicht der Ampel wartete. Der 45jährige entfernte sich nach dem Unfall mit seinem Pkw von der Unfallstelle, konnte aber schließlich über das abgelesene Kennzeichen ermittelt und auch 'dingfest' gemacht werden. Die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheines des 45jährigen wurden angeordnet.

.

.

Delmenhorst 18jährige Fußgängerin bei Unfall leicht verletzt

.

09.01.2012, gegen 07.50 Uhr

.

Leicht verletzt wurde eine 18jährige Fußgängerin am Montagmorgen, gegen 07.50 Uhr, bei einem Unfall auf Willmsstraße. Die 18jährige war aus Richtung Bahnhof kommend auf dem Gehweg der Schulstraße unterwegs. Als sie die Einmüdung der willmsstraße rennend überqueren wollte, wurde sie von einer Pkw-Fahrerin erfasst, die von der Willsstraße auf die Schulstraße einfahren wollte. Die 18jährige stürzte infolge der Kollision. Die Pkw-Fahrerin, die als etwa 40 Jahre alt beschrieben wird und einen Pkw VW Golf, Farbe schwarz, mit Kennzeichen aus Delmenhorst gelenkt hatte, erkundigte sich nach dem Unfall nach den Verletzungen der 18jährigen. Nachdem die Schülerin das Angebot ausgeschlagen hatte, ins Krankenhaus gebracht zu werden, fuhr die unfallbeteiligte Pkw-Fahrerin weiter. Zu einem Personalienaustausch war es aber nicht gekommen. Die beteiligte Pkw-Fahrerin und auch Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich bei der Polizei unter 04221/1559 115 zu melden.

.

.

Delmenhorst Geschwindigkeitskontrolle

.

09.01.2012, 05.00 - 08.00 Uhr

.

Bei einer Radarkontrolle auf der Stedinger Straße wurden am Montag im Zeitraum von 05.00 bis 08.00 Uhr 29 Verstöße festgestellt. Ein Pkw-Fahrer, der mit einer Geschwindigkeit von 87 km/h, statt der maximal zulässigen 50 km/h 'geblitzt' wurde, hat mit der Verhängung eines Fahrverbotes zu rechnen. Gegen vier Betroffene wurden Bußgeldverfahren, gegen 24 Fahrzeugführer Verwarngeldverfahren eingeleitet.

.

.

27751 Delmenhorst, Berliner Straße

Unfallzeugen gesucht +++ Berliner Straße/Hasporter Damm/ Am Stadion

Um den Unfallhergang zu klären, ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen, die einen Verkehrsunfall auf der Kreuzung Berliner Straße/Hasporter Damm/Am Stadion am Montag, 9. Januar 2012, kurz nach 15.00 Uhr beobachtet haben. Beim Abbiegen sind zwei Fahrzeuge kollidiert. Eine 49-jährige Delmenhorsterin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Da zahlreiche andere Verkehrsteilnehmer zu diesem Zeitpunkt an der Kreuzung unterwegs waren, bittet die Polizei um Hinweise zum Verkehrsunfall.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 04221-1559115 entgegen.

.

.

27753 Delmenhorst, Mühlenstraße

Einbruch in Bürogebäude +++ Zeugen gesucht

Am Montagmorgen, 9. Januar 2012, wurde die Polizei zu einem Einbruch in die Mühlenstraße gerufen. Unbekannte Täter hatten dort am Wochenende die Scheibe einer Eingangstür eingeworfen und waren so in das Gebäude eingedrungen. Über Diebesgut und Schadenshöhe können zurzeit noch keine Angaben gemacht werden. Der Einbruch muss sich von Freitagabend, 6. Januar 2012, 17.30 Uhr bis Montagmorgen, 9. Januar 2012, 8.30 Uhr, ereignet haben.

.

.

Ort
Veröffentlicht
10. Januar 2012, 13:23
Autor
Rautenberg Media Redaktion