Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Nr. 0365 --Polizei fasst Metalldiebe--

(ots) - Ort: Bremen, Leher Heerstraße Zeit: 4. August 2012, 12:00 Uhr -

Polizeibeamte haben am Samstagmittag in Bremen-Lehe zwei 16 und 24 Jahre alte Männer vorläufig festgenommen, die in Verdacht stehen, Edelmetall von einer Baustelle an der Leher Heerstraße entwendet zu haben.

Aufgespürt wurden die beiden Tatverdächtigen von Mantrailerhunden der Feuerwehr Lemwerder, die auf dem Baustellengelände eine Übung abhielten. Die alarmierten Polizeibeamten trafen in unmittelbarer Nähe des Baustellengeländes auf die 16 und 24 Jahre alten Männer. Nach ersten Erkenntnissen hatten die beiden rund 50 Kilogramm Kupferrohre zum Abtransport bereit gelegt. Sie hatten eine Öffnung in den Bauzaun geschnitten und waren so auf das Gelände gelangt. Einen Teil der Kupferrohre hatten die Tatverdächtigen bereits in Taschen verstaut, als sie von den Hunden aufgespürt wurden. Beide Männer wurden an einer Polizeiwache vorgeführt. Sie sind bereits wegen ähnlicher Straftaten in Erscheinung getreten. Gegen sie wurde eine Strafanzeige gefertigt. Nach Ende der polizeilichen Maßnahmen wurden die Männer entlassen.

Ort
Veröffentlicht
05. August 2012, 10:07
Autor
Unserort Redaktion

KOMMENTARE

Melde dich an um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!