Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Nr: 0200 - Hauseinbruchschutz und Nachbarschaftshilfe

(ots) - - Ort: Bremen, Friedrich-Karl-Straße Zeit: 9. Mai 2011

Der "bauraum Bremen e.V." ist ein Ausstellungszentrum mit einem vielseitigen und praxisnahen Bezug zu den Themen: Hausmodernisierung, Energiesparen und Sicherheit in bzw. am Haus. In Kooperation mit dem "bauraum Bremen e.V." bietet die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle eine Vortragsserie zu verschiedenen kriminalpräventiven Themen an. Am 09.05.2011 findet wieder ein sogenannter Themenabend in den Räumen des Kooperationspartners statt. Der Eintritt ist kostenlos!

Ort: bauraum e.V., Friedrich-Karl-Str. 96, 28205 Bremen Zeit: 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr Thema: Hauseinbruchschutz und Nachbarschaftshilfe Referent: Kriminaloberkommissar Jörg Reimann

Neben Tipps für den mechanischen Einbruchschutz und der damit verbundenen Sicherung von Fenstern, Fenstertüren und Haustüren ist geplant, im Rahmen eines regen Austausches Informationen zum Thema Nachbarschaftshilfe zu vermitteln. Interessierte Besucher werden gebeten, sich in der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle, Am Wall 196a bzw. unter Tel. 362-19003 anzumelden.

Ort
Veröffentlicht
05. Mai 2011, 09:55
Autor