Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Nr.: 0079 --Kind von Auto angefahren--

(ots) /-

-

Ort: Bremen-Hemelingen, Mahndorfer Bahnhof Zeit: 31.01.18, 17.30 Uhr

Gestern am frühen Abend erfasste in Bremen-Hemelingen ein 71-Jähriger mit seinem Auto einen neun Jahre alten Jungen. Das Kind kam mit schweren Verletzungen in ein Bremer Krankenhaus.

Der Neunjährige wollte zusammen mit seiner Mutter und einem Freund die Straße Mahndorfer Bahnhof überqueren. Dabei übersah er den Skoda des Rentners und trat für die anderen beiden überraschend auf die Fahrbahn. Der Senior, der von der Mahndorfer Heerstraße kam, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kind. Der Junge musste mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr kurzzeitig über einen Supermarkt-Parkplatz umgeleitet.

Ort
Veröffentlicht
01. Februar 2018, 10:19
Autor
Rautenberg Media Redaktion