Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Nr. 0007 - Tödlicher Verkehrsunfall in Bremen - Mahndorf -

(ots) - - Ort: Bremen - Hemelingen, Thalenhorststr. / Malthusstr. Zeit:03.01.12, 16.37 h - 19.07 h

Zur o.g. Zeit kam es am heutigen Nachmittag auf der lichtzeichengeregelten Kreuzung Thalenhorststr./Malthusstr. zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Linksabbieger und einem Kradfahrer, wobei sich der 52jährige Rollerfahrer so schwere Verletzungen zuzog, dass er noch an der Unfallstelle trotz sofortiger Reanimation verstarb. Die Unfallursache ist bislang ungeklärt. Zum Unfallzeitpunkt herrschte an der Unfallstelle Starkregen. Noch während der Verkehrsunfallaufnahme erschienen Ermittlungsbeamte des Verkehrskommissariats sowie ein Sachverständiger am Unfallort. Der am VU beteiligte Pkw-Führer, ein 34 Jahre alter Bremer, erlitt einen Schock und mußte ebenfalls ärztlich versorgt werden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 3000 Euro geschätzt. Die Thalenhorststraße war 2, 5 Stunden in beiden Richtungen gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Busse der BSAG mußten ebenfalls umgeleitet werden.

Ort
Veröffentlicht
03. Januar 2012, 19:47
Autor
Rautenberg Media Redaktion