Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Dummejungen-Streich

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - - Ort: Bremen-Lesum, Vockestraße Zeit 24.10.2012, 21:00 Uhr

Frei nach und mit Passagen von Wilhelm Busch verfasste heute Nacht ein Kollege des Einsatzdienstes in Bremen-Lesum ein Einsatzgedicht über vier Kinder, die sich gestern Abend über den Obst- und Gemüsegarten eines älteren Rentnerpaares hergemacht hatten.

Ach, was muss man oft von bösen Kindern hören oder lesen! Wie zum Beispiel hier von diesen, welche Constantin, Merlin, Oliver und Jan-Hendrik hießen.

Um es doch zusammen zu fassen, diese 4 Jungs konnten es nicht lassen, sprangen über einen Gartenzaun, um ein paar Äpfel geschwind zu klauen. Mit der Wegnahme nicht genug, diese Jungens gar nicht klug, warfen ohne weiteren Sinn, die Früchte zurück zum Inhaber hin.

Währenddessen saß ein Rentnerpaar, - hochbetagt - das ist ja klar, genossen in Erinnerungen labend, den wohlverdienten Lebensabend. »Ach!« - sprechen sie - »Die größte Freud ist doch die Zufriedenheit!

Plötzlich und mit lautem Knall, als käme der Feind von überall, flogen Äpfel, Kraut und Artischocken! Das Rentnerpaar war hoch erschrocken, warf einen Blick zum Fenster raus, und sah die Jungen rennen im Saus.

Es folgte nun die Polizei, die der Eulenspiegelei und der ungehörigen Revolte, nun ein Ende setzen sollte. So traf man einen Steinwurf weiter, vier Jungens, vom Alkohol leicht heiter.

Diese äußerten nach Belehrung in einer gewissenhaften Erklärung: " Lieber Schutzmann, wir versprechen, dass wir ohne das Gesetz zu brechen, seit unserer Geburt nun leben, und dieses auch hinfort anstreben. Böse Taten und Vergehen, werden Sie von uns nie sehen."

Es war nicht leicht die Wahrheit zu wissen, drum blieb der Appell an das Gewissen, und es wie in vergangnen Tagen, mit den Worten Buschs zu sagen:

Aber das bedenke stets:

Wie man's treibt, mein Kind, so geht's.

Ort
Veröffentlicht
25. Oktober 2012, 11:09
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Stephan Bruns
vor 7 Jahren

Ein wirklich herrlicher Bericht!

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!