Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Vor Urlaubsflug verhaftet

(ots) - Flughafen Bremen / Lehrte, 17.03.2015 / 07:45 Uhr

Bundespolizisten haben einen 31-jährigen Mann aus Lehrte im Flughafen Bremen bei der Ausreisekontrolle eines Fluges nach Agadir (Marokko) verhaftet. Nach seiner Verurteilung wegen Insolvenzverschleppung hatte er die Geldstrafe von 1050,- Euro nicht beglichen - ersatzweise hätte er eine Freiheitsstrafe von 105 Tagen antreten müssen.

Ein eilig beauftragter Bekannter löste ihn durch Einzahlung der Geldstrafe bei der Polizei Hannover aus, aber es war zu spät: Um 10:20 Uhr war der Urlaubsflieger ohne den 31-Jährigen gestartet.

Ort
Veröffentlicht
18. März 2015, 12:39
Autor