Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Schlaflose Schrottdiebe: Bundespolizisten waren auch wach ...

(ots) - Bremen, 28.05.2010 / 03:30 Uhr

Zwei Kupferdiebe konnten heute Nacht nicht schlafen. Um 03:30 Uhr

versuchten sie Kabel von einem Bahngelände an der Theodor-Heus-Allee

zu stehlen. Doch Bundespolizisten waren ebenfalls wach ...

Die beiden Bremer (24/25) waren mit einer Leiter über den hohen

Zaun gestiegen. Dann schleppten sie Kabelenden zum Abtransport

zusammen. Ein Zeuge wunderte sich über die Kletteraktion und

informierte die Bundespolizei.

Nach kurzer Flucht wurde das diebische Duo eingefangen. Scheinbar

hatten die Männer wenig dazugelernt. An gleicher Stelle wurden sie

bereits im April 2007 festgenommen. Das Gericht hatte sie zu einer

Geldstrafe verurteilt.

Ort
Veröffentlicht
28. Mai 2010, 11:56
Autor