Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Nr. 0770 --Unbekannter überfiel Frau in Wohnung--

(ots) - Ort: Bremen-Vahr, Dietrich-Bonhoeffer-Straße

Zeit:9. Dezember 2009, 07.00 Uhr

-

Am Mittwochmorgen wurde eine 61 Jahre alte Frau in ihrer Wohnung in

der Dietrich-Bonhoeffer-Straße von einem bislang unbekannten Mann

überfallen. Der Täter flüchtete ohne Beute mit einem weiteren Mann in

Richtung Vahrer See.

Nachdem es an der Haustür geklingelt hatte, öffnete die 61-Jährige

vorsichtig die Tür. Dabei hatte sie die Sicherheitskette vorgelegt.

Der draußen stehende Mann trat sofort kräftig gegen die Tür, wodurch

die Sicherheitskette aus der Verankerung gerissen wurde. Er ging

direkt auf die Frau zu und hielt ihr mit der Hand den Mund zu. Als

die Überfallene sich heftig wehrte, ließ der Täter von ihr ab und

flüchtete zu Fuß in Richtung Vahrer See. Die Geschädigte konnte zudem

erkennen, dass draußen auf dem Treppenabsatz ein weiterer Mann stand.

Beide Tatverdächtige flüchteten gemeinsam.

Die Täter werden folgendermaßen beschrieben:

  1. Täter:

Männlich, ca. 180 cm groß, bekleidet mit einem dunklen

Kapuzenpullover (Kapuze ins Gesicht gezogen), dunkel gekleidet, trug

dunkle Wollhandschuhe

  1. Täter:

Männlich, war dunkel gekleidet

Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 835 44

88 erbeten.

Ort
Veröffentlicht
10. Dezember 2009, 10:49
Autor