Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Nr. 0715 --Direkt nach Aufbruch Täter festgenommen--

(ots) - Ort: Bremen-Innenstadt, Langenstraße

Zeit: 12. November 2009, 20.30 Uhr

-

Auf frischer Tat nahmen Polizeibeamte gestern Abend zwei 23 Jahre

alte Autoaufbrecher vor einem Parkhaus in der Innenstadt fest.

Ein Mitarbeiter des Parkhauses hatte gesehen, wie die beiden

Tatverdächtigen in das Gebäude gingen. Sie waren ihm vom Vortag als

Autoaufbrecher bekannt und so rief er die Polizei. Die eingetroffenen

Beamten beobachteten die Männer, wie sie aus einem oberen Stockwerk

nach unten gingen. Als die beiden Tatverdächtigen für einen kurzen

Moment aus dem Blickfeld der Polizisten waren, konnten die Beamten

einen dumpfen Knall hören. Kurze Zeit später sahen sie die Zwei

wieder. Einer trug nun eine Laptoptasche bei sich. Beim Verlassen des

Parkhauses wurden die Aufbrecher gestellt. Einer der beiden führte

ein Stoßwerkzeug aus Metall mit sich.

Eine Nachschau im Parkhaus ergab, dass bei einem VW Passat die

hintere Seitenscheibe eingeschlagen worden war.

Die beiden bereits mehrfach als Autoaufbrecher in Erscheinung

getretenen Männer äußerten sich nicht zu den Vorwürfen. Sie wurden

jedoch aufgrund der eindeutigen Spurenlage der Tat überführt.

Haftgründe werden derzeit geprüft.

Ort
Veröffentlicht
13. November 2009, 11:07
Autor