Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Nr.: 0575 - Gemäldediebstahl - Foto als Anlage -

(ots) -

-

Ort: Bremen-Horn, Lange Streifen

Zeit: 05.09.2010

Bereits Anfang Juni 2010 wurde bei einem Einbruch in ein Leerstehendes

Einfamilienhaus in der Straße Lange Streifen im Stadtteil Horn ein

Gemälde gestohlen. Auf dem Bild des unbekannten Künstlers ist eine

Ansicht des Rotterdamer Hafens dargestellt. Der genaue Wert des

Gemäldes ist nicht bekannt, wird allerdings auf mehrere Tausend Euro

geschätzt.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei haben bislang keine Anhaltspunkte

zur Tataufklärung ergeben.

Die Polizei fragt zusammen mit den Eigentümern nach Zeugen, die

Angaben zum Verbleib des Gemäldes machen können. Hinweise bitte an den

Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 835-4488.

Ort
Veröffentlicht
17. November 2010, 09:50
Autor