Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Nr: 0234 - Vandalismus richtet hohen Schaden an

(ots) - - Ort: Bremen-Kattenturm, Arsterdamm Zeit: 29. bis 30. Mai 2011

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde auf dem Betriebsgelände einer Firma in Bremen Kattenturm eine Vielzahl von Reifen zerstochen. Die dort abgestellten Fahrzeuge wurden zusätzlich mit Farbschmierereien verunstaltet. Motive für die Tat sind derzeit nicht erkennbar. Die Polizei bittet Zeugen, die im Tatzeitraum im Bereich des Betriebsgeländes Beobachtungen gemacht haben, die Polizei zu informieren. Für Hinweise auf die Täter hat die betroffene Firma eine Belohnung von 1000 Euro ausgelobt. Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter der Tel.Nr. 835-4488.

Ort
Veröffentlicht
31. Mai 2011, 14:18