Sag uns, was los ist:

(ots) Datum: 14.01.2020/ Uhrzeit: 17:32 Uhr/ Dauer: ca. 75 Minuten/ Einsatzstelle: Dahlerbrücker Straße/ Einheiten: Löschzug Breckerfeld, Löschgruppe Delle/ Notarzt-Einsatzfahrzeug (NEF), Rettungswagen (RTW)/ Polizei/ Bericht (hb): Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Breckerfeld zu einem Verkehrsunfall auf der Dahlerbrücker Straße, Höhe Zufahrt Loh, mit unklarer Lage alarmiert. Es war zu einem Zusammenstoß zweier PKW VW gekommen, bei dem eine Fahrerin nach rettungsdienstlicher Erstbehandlung vor Ort in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der zweite Beteiligte wurde bis zum Eintreffen eines weiteren Rettungswagens von den Einsatzkräften des Löschzugs Breckerfeld betreut. Des Weiteren sicherten die Feuerwehr-Einsatzkräfte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr und Brandgefahr ab und leuchteten großflächig aus. Nach Abschluss der Unfallaufnahme durch die Polizei endete der Einsatz mit Ankunft an der Feuer- und Rettungswache nach etwa 75 Minuten. * Bitte beachten Sie das beigefügte Bildmaterial. Dieses darf unter Angabe "Foto: Feuerwehr Breckerfeld" zweckgebunden für die Publikation der vorstehenden Pressemitteilung verwendet werden. Jede weitere Verwendung für redaktionelle Zwecke bedarf unserer schriftlichen Genehmigung. * Rückfragen bitte an: Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld Pressestelle Hendrik Binder Telefon: 0151 223 588 38 E-Mail: hendrik.binder@feuerwehr.breckerfeld.de www.feuerwehr.breckerfeld.de Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/69791/4492116 OTS: Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld, übermittelt durch news aktuell
mehr