Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Zeugen meldeten betrunkenen Autofahrer

(ots) - Braunschweig, OT Ölper

04.03.12, 15.00 Uhr

Über den Notruf der Polizei meldeten Verkehrsteilnehmer einen in starken Schlangenlinien fahrenden Autofahrer, der am Sonntagnachmittag von Watenbüttel in Richtung Ölper unterwegs war.

Eine Funkstreife konnte den Verdächtigen Fahrzeugführer auf der Celler Straße stoppen, nachdem dieser noch versucht hatte, sich einer Kontrolle zu entziehen.

Der offensichtlich stark alkoholisierte 44-Jährige verweigerte einen Alkotest und machte keine Angaben zu seinem Alkoholkonsum, so dass eine Blutprobe angeordnet wurde.

Im Fußraum seines Autos lagen eine fast geleerte große Rumflasche und ein leerer Flachmann.

Den Führerschein konnten die Beamten nicht sicherstellen, da der Beschuldigte nach eigenen Angaben schon keinen mehr besitzt.

Ort
Veröffentlicht
05. März 2012, 10:31
Autor