Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Taschendieben die Beute abgejagt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - 19.11.13, 00.05 Uhr Braunschweig, Wallstraße

Gerade noch rechtzeitig bemerkte in der Nacht ein 51-jähriger Mann am Parkhaus Wallstraße, dass er das Opfer von Taschendieben geworden war. Der Geschädigte verfolgte die flüchtenden Diebe und nahm ihnen seine Brieftasche wieder ab. Seine Beschreibung führte schließlich zur Festnahme von insgesamt drei Tatverdächtigen.

Zunächst hatten zwei augenscheinlich angeheiterte Männer den 51-Jährigen am Parkhaus hatten ihn überschwänglich begrüßt, einen "auf lustig gemacht" und nach dem Weg gefragt. Dabei waren ihm die Männer sehr nahe gekommen und plötzlich "strammen Schrittes" davon gegangen. Kurz darauf musste der 51-Jährige den Verlust seienr Brieftasche feststellen. Die später in einer Gaststätte auf der Friedrich-Wilhelm-Straße festgenommen Männer im Alter von 23, 24 und 33 Jahren verbrachten zur Verhütung weiterer Straftaten den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam.

Ort
Veröffentlicht
19. November 2013, 10:01
Autor
whatsapp shareWhatsApp