Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Sachbeschädigung durch Farbschmiererei

(ots) /- 15.08.2018, 00.07 Uhr Braunschweig, Innenstadt

Einem noch unbekannten Farbschmierer gelang in der Nacht zu Mittwoch die Flucht vor der Polizei.

Eine Streife sah einen ca. 20-30 Jahre alten, ca. 180 cm großen Mann, der mit einer Sprühdose in der Hand aus der Schlosspassage auf die Münzstraße trat.

Der komplett schwarz gekleidete Mann mit schwarzen Haaren und Vollbart ergriff beim Erblicken des Streifenwagens sofort die Flucht durch die Gerichtspassage und türmte über die angrenzenden Dächer. Er konnte trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung entkommen.

In der Schlosspassage konnten frische Schmierereien an der Mauer des Polizeikommissariates Mitte festgestellt werden. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Ort
Veröffentlicht
15. August 2018, 12:06