Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Radfahrer waren stark betrunken

(ots) - Braunschweig, 08.09.2013

Ihr Fahrvermögen überschätzte nach eigenen Angaben eine 55 Jahre alte Frau, die trotz hoher Alkoholisierung am Sonntagmittag noch mit ihrem Fahrrad fahren wollte.

Nach Zeugenangaben war die Radlerin auf der Gifhorner Straße Höhe Wenden gestürzt und saß auf der Fahrbahn. Offenbar hatte sie sich dabei an der Schulter verletzt.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,27 Promille. Die Frau kam ins Krankenhaus.

Am Abend kontrollierte eine Polizeistreife einen 48-Jährigen Radfahrer in der Weststadt, weil er ohne Licht fuhr. Auch dieser war betrunken (2,32 Promille) und erhielt, wie auch die Frau, eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Ort
Veröffentlicht
09. September 2013, 09:36
Autor