Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Promillefahrer übersieht das Ende der Autobahn

(ots) - 04.06.10, 03.29 Uhr

Braunschweig, A392

Zu hohe Geschwindigkeit und voraussichtlich knapp 1,6 Promille

Alkohol im Blut des Autofahrers dürften in der Nacht die Ursache für

einen Verkehrsunfall am Ende der A392 bei Watenbüttel gewesen sein.

Im kurvigen Übergang zur Bundesstraße hatte der 21-Jährige die Gewalt

über seinen Golf verloren und war nach rechts von der Straße

abgekommen. Der Wagen überfuhr eine Warnbake, überrollte einen

Erdwall und kam nach 30 Meter erheblich demoliert zum Stehen. Der

Schaden macht mehr als 15.000 Euro aus. Dem 21-Jährigen wurde eine

Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher.

Ort
Veröffentlicht
04. Juni 2010, 10:31
Autor
Unserort Redaktion