Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Polizei entdeckt minderjährige Prostituierte

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Braunschweig, 23.05.13

Bei der Kontrolle einer Modellwohnung im Bereich Viewegs Garten haben Beamte des Zentralen Kriminaldienstes am Donnerstag eine 17-Jährige angetroffen, die der Prostitution nachging.

Die Jugendliche soll bereits zuvor in einer Bar im Norden Braunschweigs dieser Tätigkeit nachgegangen sein.

Die Ermittler haben ein Verfahren wegen Förderung sexueller Handlungen Minderjähriger gegen den Betreiber des Betriebes und gleichzeitigem Vermieter der Wohnung eingeleitet.

Wegen des Verdachts des Menschenhandels und Zuhälterei ermitteln die Beamten gegen einen 26-Jährigen, der eine 18 Jahre alte Osteuropäerin dazu gebracht haben soll, in Deutschland der Prostitution nachzugehen.

Die Heranwachsende war am Mittwoch bei einer Milieukontrolle in einer Terminwohnung in der Innenstadt angetroffen worden.

Etwa 40 solcher Wohnungen sind den Beamten der Sitte im Stadtgebiet bekannt, in denen 60 bis 70 Frauen der Prostitution nachgehen.

Aufgrund der jetzigen Feststellungen werden die Ermittler die Kontrollen in diesen Unterkünften verstärkt fortsetzen.

Ort
Veröffentlicht
24. Mai 2013, 12:15
Autor
whatsapp shareWhatsApp