Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Platzverweise gegen reisende Bettler

(ots) - 06.05.14, 17.00 Uhr Braunschweig, nördliches Stadtgebiet

Nach zahlreichen Beschwerden von Anwohnern aus dem Norden Braunschweigs griffen Polizeibeamte auf der Bienroder Straße insgesamt sieben aus Osteuropa kommende Bettler auf. Die Mitglieder der Gruppe im Alter zwischen 14 und 39 Jahren waren mit einem Kleintransporter unterwegs und zogen in den Ortsteilen von Haustür zu Haustür. Ermittlungen ergaben, dass die Gruppe bereits Anfang Mai in Wolfsburg in gleicher Weise aufgefallen war. Hinweise auf Straftaten waren nicht vorhanden. Nach der Feststellung der Personalien erteilten die Beamten den Verdächtigen Platzverweise für das Stadtgebiet.

Ort
Veröffentlicht
07. Mai 2014, 12:24