Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Markise stand in Flammen

(ots) - 10.04.11, 18.00 Uhr

Braunschweig, Sielkamp

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Abend die Markise eines Balkons eines Hochhauses am Sielkamp in Brand. Brennender Kunststoff tropfte in der Folge auf den darunter liegenden Balkon und verursachte weitere Schäden an Balkonmöbeln und an der Hausfassade. Der Gesamtschaden dürfte mehr als 10.000 Euro betragen.

Nachbarn hatten den Brand auf dem im 10. Stockwerk gelegenen Balkon bemerkt und bereits vor Eintreffen der Feuerwehr die Flammen mit Hilfe eines Feuerlöschers eingedämmt. Die Wohnungsinhaberin selbst war zur Brandausbruchszeit nicht zu Hause. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
11. April 2011, 11:49
Autor