Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Laterne gerammt und geflüchtet - Fahndung nach silbernen Mercedes

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - 09.10.14, 00.14 Uhr Braunschweig, Möncheweg

Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro zu kümmern, flüchtete in der Nacht der Fahrer eines silberfarbenen Mercedes vom Unfallort, dem Kreisel am Möncheweg im Lindenberg. Nach der Kollision mit einer Straßenlaterne müsste der Wagen vorn rechts erheblich beschädigt sein. Unter der Rufnummer 0531 476 3935 sucht der Verkehrsunfalldienst dringend Zeugen.

Anwohner waren durch einen lauten Knall nach Mitternacht aufgewacht und hatten die Polizei gerufen. Die Beamten stellten fest, dass der unbekannte Wagen beim Durchfahren des Kreisels in Richtung Südstadt von er Straße abgekommen war und die Laterne gerammt hatte. Diese knickte ab und wurde zerstört. Am Unfallort konnten Teile eines Mercedes der C-Klasse (Bj. 2000 bis 2007) sichergestellt werden.

Ort
Veröffentlicht
09. Oktober 2014, 10:51
Autor
whatsapp shareWhatsApp