Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Helm schützte 11 -Jährigen beim Sturz

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Braunschweig, Kollwitzstraße

01.03.12, 17.12 Uhr

Im hohen Bogen über seinen Fahrradlenker flog gestern Nachmittag auf der Kollwitzstraße ein 11 - jähriger Junge nach einem zu starken Bremsmannöver.

Das Kind hatte beim Ausprobieren der neu eingestellte Vorderradbremse offensichtlich zu stark gebremst, so dass das Vorderrad blockierte und der Schüler schwer stürzte.

Glücklicherweise trug der Junge einen Fahrradhelm, der ihn vor Kopfverletzungen schützte.

Ein aufmerksamer Zeuge verständigte die Polizei und die Mutter des Gestürzten.

Mit leichten Blessuren wurde der Junge vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Ort
Veröffentlicht
02. März 2012, 08:34
Autor
whatsapp shareWhatsApp